Carrot Cake
Portionen Vorbereitung
16Portionen 1Stunde
Kochzeit
45-55Minuten
Portionen Vorbereitung
16Portionen 1Stunde
Kochzeit
45-55Minuten
Zutaten
Zutaten für den Kuchen
Zutaten für das Cream Cheese Frosting
Anleitungen
Zubereitung
  1. Das Mehl mit dem Backpulver, Zimt und Salz sieben. Zucker, Öl und Eier für 3 Minuten mit dem Handrührer schaumig schlagen. Die geraspelten Karotten, Äpfel, Walnüsse und die Marmelade dazu geben.
  2. Die trockenen Zutaten in die Schüssel sieben und mit einem Teigschaber unter die Mischung heben.
  3. Eine Form buttern oder mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form gießen. Bei 180 Grad für ca. 45 – 55 backen und gut auskühlen lassen, bevor es mit dem nächsten Schritt, dem Cream Cheese Frosting (Frischkäsecreme), weitergeht.
Zubereitung Frosting
  1. Den Puderzucker in eine Schüssel sieben und beiseite stellen. Butter in eine größere Schüssel geben (in dieser Schüssel wird am Ende alles zusammen gemischt) und für mindestens 3-4 Minuten rühren. Die Butter wird mit der Zeit fast weiß und fluffig. Zwischendurch immer wieder vom Rand und vom Schüsselboden kratzen, damit sie überall die gleiche Konsistenz bekommt.
  2. Nach und nach vorsichtig den Puderzucker dazugeben, immer ein paar Esslöffel gleichzeitig. Den Mixer nach jeder zweiten Zugabe auf volle Power stellen, damit ordentlich Luft eingearbeitet wird. Die Vanille hinzugeben.
  3. Nun kann nichts mehr passieren, da der wasserstehlende Zucker mit Butter umhüllt ist. Den Frischkäse nach und nach einrühren, bis alles zu einer glatten Masse verarbeitet ist. Auf dem mittlerweile erkalteten Carrot Cake verteilen und servieren.

Dieses Rezept teilen mit: